Mac OS X 10.6.5 ist in einer neuen Version erschienen und trägt jetzt die Build-Nr.: 10H548.

Alle registrierten Entwickler können es bei Apple ab sofort herunterladen und testen. Laut Apple enthält diese Version keine bekannten Fehler, aber auch leider keine neuen Features.

Als Veröffentlichungstermin für den nächsten Versionssprung wird gemunkelt das er zeitgleich mit dem erscheinen von iOS 4.2 liegen soll.

Hauptaugenmerk sollen die Entwickler auf: USB Devices, Time Machine, QuickTime, Mail, iCal und 3D Graphics legen.

Da steht mir dann ja das nächste Update auf meinem Hackintosh bevor :-)

Falls Interesse daran besteht würde ich demnächst mal ein Tutorial schreiben mit dessen Hilfe man sich seinen PC zum Mac machen kann und natürlich bei der Gelegenheit gleich das Update einspielen. Mittlerweile ist das Betreiben von Mac OS X auf einem Standard-PC nämlich gar nicht mehr so kompliziert, wenn man sich beim Hardwarekauf an ein paar kleine Einschränkungen hält.
Aber dazu später mehr; Wenn gewünscht???

Vergesst nicht, wenn ihr alle wichtigen News, rechtzeitig und aktuell erfahren wollt; Folgt uns auf Twitter oder Facebook.
Wenn ihr uns bei unserer Arbeit unterstützen oder euch bedanken wollt, schaut doch mal  zu einem unserer Werbepartner, oder gebt uns per PayPal virtuell einen Kaffee aus … Wir freuen uns über jede Hilfe und sei sie noch so klein. Euer CrazyCreator-Team