Gute Nachrichten für alle die auf einen Unlock ihres Gerätes angewiesen sind.

Scheinbar ist es an dem, für die Jailbreakszene ziemlich turbulendem, Wochenende untergegangen. iH8Snow hat verkündet das er Sn0wbreeze einem Update unterziehen wird und dieses dann den gleichen Exploit nutzt wie Limera1n. Sn0wbreeze ist die Windows-Version des PwnageTool’s für den Mac.

iH8Snow schrieb im Twitter:

@iH8sn0w iH8sn0w
Will be pushing out http://ih8sn0w.com/anditbegins.png a few days after PwnageTool is out. @MuscleNerd can we talk?

9 Okt. via web

Quelle: Tweetnachricht

Sn0wbreeze wird also erscheinen sobald die PwnageTool erschienen ist.

Sn0wbreeze und PwnageTool erzeugen eine sogenannte Customfirmware (Ein überarbeitetes Betriebssystem ( iOS ) ) auf dem PC bzw. Mac und erhalten bei dieser Art des Jailbreaks die vorhandene Basebandversion (die für euren Unlock entscheident ist). Diese wird dann mit iTunes auf euerem iPhone installiert und euer vorhandenes Baseband bleibt vollkommen erhalten.

Nach dem installieren dieser Firmware könnt ihr dann wie gewohnt euer iPhone mit Ultrasn0w unlocken.

In Sachen Limera1n und Unlock gibt es auch Neuigkeiten zu berichten.

Nachdem ja heute die ersten Gerüchte in Sachen „Unlock von Geohot entwickelt“ aufgetaucht sind (Das Programm dafür soll übrigens Limesn0w heißen), gibt es nun auch schon ein erstes Video was den Unlock in Aktion zeigt.

Sobald PwnageTool, Sn0wbreeze, Limera1n und Limesn0w in dieser Richtung ein Update erfahren, oder ein Termin dafür bekannt wird, erfahrt ihr es natürlich wie gewohnt hier bei CrazyCreator.

Dir hat dieser Artikel gefallen?

  • Das freut uns sehr, aber noch mehr würde es uns freuen wenn du es andere und uns wissen lässt … Schreibe doch einfach einen Kommentar wenn alles geklappt hat und natürlich auch wenn sich ein Problem, ein Bug oder ein Fehler eingeschlichen hat.

Du kannst nicht mehr ohne uns?

Du willst uns etwas gutes tun?

  • Spendier doch einfach ne kleine Runde Kaffee oder Bier für uns.