Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 erschienen

Absinthe 2.0

Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 erschienen
Wie iDownloadBlog meldet, ist der untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 verfügbar.

Mit dem Jailbreak „Absinthe 2.0“ können Nutzer die meisten iOS-Geräte für eigenständige Software-Installationen freischalten. Dabei erfolgt der untethered Jailbreak nur einmalig mit Kabel, woraufhin das Gerät beliebig oft ausgeschaltet und neu gestartet werden kann, ohne dass der Jailbreak verschwindet.

Zu den erfolgreich getesteten Geräten zählt die zweite Generation des Apple TV, alle iPad-Modelle, das iPhone ab 3GS sowie die letzten beiden Generationen des iPod touch.

Definitiv nicht unterstützt wird die aktuelle dritte Generation des Apple TV mit Full-HD-Unterstützung.

Ein Jailbreak sollte ohnehin nur von erfahrenen Anwendern durchgeführt werden, da einige Sicherheitsmechanismen von iOS mit einem Jailbreak deaktiviert werden und damit eine größere Verantwortung über Gerät und Daten beim Nutzer liegt.

Quelle: http://www.idownloadblog.com/2012/05/25/absinthe-2-0-released/

One Reply to “Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 erschienen”

  1. Ich glaube die Wenigsten jailbreaken um cool zu sein aber soll schon vorgekommen sein. Und nicht vergessen, dass es nicht stimmt, dass das irgenwie illegal sei. Liest man auch hier und dort.

Kommentar verfassen