Android

Über die kostenlose Handysoftware von Google

Drakaz’s Custom ROM Version 1.1 veröffentlicht.

2

Heute um 12:53 Uhr war es soweit, Drakaz hat die Version 1.1 seiner Custom Rom speziell für das Samsung Galaxy veröffentlicht.
Also nicht das ich mich nicht darüber freue das es vorwärts geht und das ich wieder was zum „spielen“ habe, aber irgendwie ist es schon ärgerlich das er diese Version auf der II5 Version aufgebaut hat. Das heißt im Klartext; Auch mit aufspielen dieses Rom’s bleiben wir bei Android 1.5!
Schade, Schade. Aber ich kann es auch ein bisschen verstehen, schließlich entwickelt Drakaz ganz alleine an der Rom. Ich fürchte das ist ne Menge arbeit.
Änderungen zur vorherigen Version von Drakaz gab es folgende:

– VNC server on port 5901 (can be activated in GalaxoConf). Very slow, but works with keyboard. (F2 = return, HOME=home). Keyboard work only with a patched kernel.
– Fixed Superuser whitelist by Pegasus21 & Drakaz
– Full SSHD support, with /etc/passwd, /etc/shadow ect. Also support SCP. Can be activated in GalaxoConf. (To change root password : adb shell remountrw, adb shell passwd)
– Sms/Mms patch to choose after how many sms the message must be converted to an mms (Thanks to ieftm for this advice)
– Fixed unlock alarm clock
– Add an option on AdvancedLauncher to activate/deactivate haptic
– News sysctl tweak from experts on XDA
– Home app is now locked in memory to avoid reloading of it
– 2 kernel can be applied after the rom update : one with keyboard patch for VNC + mem patch (provide 9mo extra memory for system, but remove 3D), and the other with only keyboard patch for VNC. DO NOT FLASH THOSE BOOT IMAGE BEFORE FIRST START (if you do, setupwizard block on keyboard opening)

Also lauter nützliche Dinge.

Ich werde mich vielleicht heute mal dran machen das Teil zu flashen. Falls ihr es auch tun wollt, denkt dran ihr braucht das RecoveryImageProgramm von Drakaz, in der Version V4.3

Bitte lest euch beide Anleitungen genau durch … Wir wollen ja nicht unser geliebtes Samsung kaputt machen ;-)

Hier noch die Links zu den beiden wichtigen Seiten:

Link zum Recovery: V4.3! – ROOT/RECOVERY IMAGE
Link zum Galaxo/GalaxoHero Custom Rom: GalaxHero Final Version V1.1

 

Android-App misst Stromverbrauch anderer Apps

2

Android-App misst Stromverbrauch anderer Apps – PowerTutor entdeckt energiefressende Apps

Android-App misst Stromverbrauch anderer Apps – PowerTutor entdeckt energiefressende Apps | TecChannel.de.

 

Also wenn das mal nicht was genaues ist. So kann man endlich die Stromfresser vom Handy schmeißen. Ich fürchte nur den Spitzenreiter im Verbrauch android.systems kann man nicht einfach weglöschen ;-)

 

Motorola Milestone bzw. Droid bei o2 bestellbar.

0

Gerade eben wurde es gesichtet und ist bei o2 bestellbar; Das Motorola Milestone mit Android 2.0 ( Éclair ).

Hier ein paar technische Details:

Technische Daten
Farbe: schwarz
Gesprächszeit: 360 Minuten
Gewicht: 163 g
Abmessungen: 116 x 60 x 13,7 mm
Standby Zeit: 350 Stunden (2G), 380 Stunden (3G)
Displayauflösung: 480 x 854
Displaytyp: TFT-Touch-Farbdisplay
Kameraauflösung: 5 MP

Besonderheiten

  • Erstes Android 2.0 (Éclair) Gerät
  • 3.7“ High Resolution Display mit 480 x 854 Pixel Auflösung (WVGA) und 16:9 widescreen
  • Vorinstallierte Google Applikationen
  • Flash Support im Webkit Browser (Flash 10 ready)
  • HSDPA, WiFi, GPS, USB 2.0 High Speed, Bluetooth v2.1 + EDR
  • 8GB MicroSD Karte mit vorinstalliertem Kartenmaterial für Europa (exkl. Russland) im Lieferumfang enthalten
  • CrystalTalk™ mit Dual Microphone Technologie

Ich fürchte über die Standbyzeit darf wieder herzhaft gelacht, oder auch Steinerweichend geweint werden.
Standby im 2G Betrieb: 350 Stunden!!! Das sind ein bisschen mehr als 14 Tage … Ich verstehe nicht wie man sich solche Versprechen auf die Fahnen schreiben kann?! Das schafft das Handy niemals. Da kann ich wirklich nur den Kopf schütteln. Ich weiss nicht, vielleicht lag das Handy beim Test direkt auf der Sendemastantenne, aber mit der Realität hat das ja nicht wirklich was zu tun.

Da sollten echt mal langsam einheitliche Messverfahren eingeführt werden. Gibt es ja bei PKW’s für den Spritverbrauch mittlerweile auch.

Hier ist noch der Link direkt zu dem Angebot auf der o2-Seite:

Motorola Milestone bei o2

Google Navigation auf dem G1

0

Google Navigation auf dem G1
Die mit Android 2.0 kommende Navigation per Google Maps ist auch auf das G1 portierbar.

Auf lifehacker.com gibt es eine kurze Erläuterung dazu, sowie zwei weiterführende Links was man genau machen muß damit man Google Navigation auf seinem G1 nutzen kann.

Hier gibt es auch noch das offiziele Video von Google dazu. Also ich muss schon sagen; Sieht gut aus. Nur leider ist dazu wieder eine permante Datenverbindung notwendig. Grundprinzipiell, dank Datenflatrate, ja kein Problem, aber wenn das Netz mal schlechter ist dann wird die ganze Sache bestimmt ein bisschen hängen. Logischerweise natürlich genau dann wenn eine Entscheidung ansteht (MurphysGesetz).

Samsung Galaxy, kein Update auf Donut oder Eclair

10

Tja nun wird es interessant. Auf htblog.it wurde leider folgende News in italienisch veröffentlicht, die ich hier mal in deutsch übersetzt weiterreiche:

 

Samsung Galaxy! Wird cupcake das letzte System?

Pressefoto - Samsung i7500

Leider erschien im Netz das Gerücht, dass Samsung kein Upgrade für das  Galaxy erstellen würde.

Weder auf das neue OS 1.6 und auch nicht einmal zu Eclair Donut 2.0. Diese Nachricht ist auch in der  gleichen Version seit mehreren Wochen immer wieder Gerüchteweise zu vernehmen gewesen.

Diese Information ist noch nicht offiziell und die Hoffnung bleibt. Wahrscheinlich wird es ein weiteres Update für das  Samsung Galaxy geben, aber die Android Version bleibt bei Cupcake 1.5.

Samsung arbeitet, neben dem Spica, an zwei weiteren Mobiltelefonen für den europäischen Markt. Das Spica soll Android 2.0 erhalten und bis Anfang 2010 erscheinen. Aber auch das sind nur Gerüchte.


Galaxo Plastic

Aber es gibt nicht nur schlechte Nachrichten, hier kommt auch eine erfreuliche.  …. Angesichts des Erfolgs des ROM’s für das Samsung Galaxy ,welches von Drakaz für HDblog erstellt wurden ist, haben wir uns entschlossen, ein neues ROM, mit hoher Leistung und mit einer völlig neuen Grafik zu erstellen. Wir hoffen, es gefällt euch?

Hier unten seht ihr einen kleinen Vorgeschmack von dem geplanten ROM, hauptsächlich um einen Eindruck über die  dominierenden Farben zu bekommen.

Bald werden Sie mehr erfahren …

So das wars, auch schon. Des weiteren habe ich noch im Netz gelesen das heute ein Mann von der Samsung Presseabteilung noch etwas dazu sagen will. Naja, schau mer mal … Auf alle Fälle werden wir es erfahren. Hier ;-) natürlich auch.


Samsung Galaxy und Android 1.6 oder 2.0

3

So heute war es mal wieder soweit und meine Geduld war am Ende, so das ich wieder den armen Callcenter Mitarbeitern bei Samsung auf die Nerven gegangen bin.

Der den ich heute dran hatte, hat zumindest einen kompetenten Eindruck gemacht. Aber das ist natürlich nur ein Gefühl, denn die Mitarbeiter dort sind ja alle geschult. Also verlassen wir uns mal nicht auf dieses Gefühl.

Eine eindeutige Aussage konnte mir der Support also wieder nicht machen. Folgende Aussagen hat er getroffen:
1.) Er weiss nichts von einem Update auf 1.6
2.) Vielleicht kommt ja gleich das 2.0
3.) Er hat keine Info von Samsung ob oder gar wann ein Update geplant ist

Aber zumindest wusste er schonmal das es ein 1.6 und ein 2.0 Android gibt. das habe ich schon schlimmer erlebt.
Nichts desto trotz kann ich euch wieder mal keine besseren Nachrichten bringen.

Um das Spekulieren über ein Update noch anzuheizen, mir ist folgendes durch den Kopf gegangen;
Nehmen wir mal an, Samsung will das Galaxy nicht auf 1.6 oder 2.0 Updaten.
Wie will Samsung dann in Zukunft das Galaxy vertreiben? Mit Android 1.5?
Das wäre eine Zumutung und eine Frechheit, denn in meinen Augen wäre das nichts anderes als dummenfang. Ich denke das ein großteil der Kunden sich keine Gedanken über die aktuelle Betriebssystemversion auf dem Handy macht, sondern einfach davon ausgeht das es die aktuellste ist. Zumal man ja weiss das Android kostenlos ist und es zumindest von dieser Seite her keine Einschränkungen für einen Hersteller gibt nicht das aktuellste Betriebssystem zu verwenden.
Wenn der Kunde dann merkt das sein System veraltet ist und nicht mehr Supportet wird, dann ist es zu spät. Dann hat er ca. 400 € „umsonst“ ausgegeben.
Diese denkweise wäre von Samsung ziemlich kurzsichtig, denn so ein Kunde kauft nie wieder ein Samsung Handy.

Wir können also nur hoffen das sich Samsung, seinen Kunden gegenüber ordnungsgemäß verhält und ein Update geplant ist und auch durchgeführt wird.

Ich bitte euch noch um folgendes:
Bitte schreibt in der Kommentarfunktion eure Meinung zu diesem Thema, Twittert dieses Thema hier, schiebt es bei Facebook, bei digg oder was auch immer rein und lasst uns Samsung gemeinsam darauf aufmerksam machen das sie dabei sind einen großen taktischen Fehler zu begehen der dann nicht mehr so schnell aus zu bügeln ist.
Ich habe in meinem Log schon die ersten Zugriffe von Samsung stehen. Also sie lesen schon im Internet was der Kunde so denkt, schreibt bzw. sagt.

 

Folgendes habe ich gerade noch gefunden:

Android ist in Version 1.6 und 2.0 bereits freigegeben, bzw. angekündigt, da fragt man sich als Besitzer des Samsung Galaxys natürlich wie schaut es mit dem Update auf eine dieser Versionen aus. Bisher hat lediglich HTC für das Hero ein Upgrade auf 2.0 angekündigt und verlauten lassen dass man daran arbeitet.

Ich habe mich mit der zuständigen Presseabteilung von Samsung in Verbindung gesetzt und eine Antwort von Herrn Manderfeld, seines Zeichens der zuständige Account Manager bei Weber Shandwick, der zuständigen Firma für Samsungs Presseangelegenheiten, erhalten.

Man prüfe bei Samsung derzeit intern ob eine Update-Möglichkeit für das Galaxy besteht, ist mit dieser Klärung jedoch noch nicht fertig. Sobald es hierzu aktuelle Neuigkeiten gibt werde ich diese hier mitteilen.

Das ist noch kein klares nein, aber auch kein klares ja, zu einer Update-Möglichkeit auf 1.6, bzw. 2.0, man darf gespannt sein ob sich Samsung dazu hinreissen lassen wird sein erstes Android Modell weiter zu pflegen. Ein Verbleib des Samsungs auf Version 1.5 würde nach so kurzer Zeit keine positiven Signale senden, was das Android Engagement von Samsung betrifft.

Quelle: nodch.de

Antwort von Samsung auf [Anfrage bei Samsung, zwecks Update auf Android 1.6]

7

Also eins muss man den Supportern bei Samsung lassen … Sie antworten schnell. Aber leider auch vollkommen unzureichend :-(

Wie schon geschrieben habe ich wieder mal eine Anfrage an den Support von Samsung geschickt. Wichtigste Frage; Wann erscheint das Android 1.6 Update für das Samsung Galaxy.

Hier könnt ihr euch die Anfrage nochmal durchlesen: Anfrage beim Support von Samsung

Ich will euch nicht länger auf die Folter spannen, die Antwort:

Sehr geehrter Herr ******,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

1. Es werden nicht alle Geräte gleichzeitig mit der Markteinführung hinterlegt.

Daher bitten wir Sie um Verständnis und Ihre Geduld.

2. Wir habenIhre Mail bezüglich Android 1.6 an die zuständige Fachabteilung in unserem Hause weitergeleitet.

Sie werden von dort aus schnellstmöglich kontaktiert.

3. Bis dato ist eine Synchronisierungserweiterung in New PC Studio nicht geplant.

Wir versuchen den verschiedensten Kundenbedürfnissen nachzukommen, wir bitten um Ihr Verständnis, dass dies nicht in allen Fällen möglich ist.

Gerne leiten wir Ihre Anfrage als Verbesserungsvorschlag für zukünftige Mobiltelefone an unsere Technik weiter.

Bei weiteren Fragen können Sie uns gern kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen aus Schwalbach
Nadine Hesse

Ihre Samsung Kundennummer lautet: **********

Also wir können festhalten das wir noch warten müssen :-) … Auf was auch immer.

Ob die für Android 1.6 zuständige Abteilung sich meldet darf erstmal angezweifelt werden. Denn so richtiges Vertrauen habe ich zu Samsung irgendwie nicht mehr.

Aber ich lasse mich gerne überraschen und würde mich natürlich freuen wenn es nicht so wäre wie ich befürchte.

Anfrage bei Samsung, zwecks Update auf Android 1.6

1

Ich habe es heute wieder gewagt und eine E-Mail an den Support von Samsung geschrieben.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich hatte vor einigen Wochen schonmal geschrieben, aber leider habe ich bis zum heutigen Tage keine aussagekräftige Antwort auf meine Fragen erhalten.
Dehalb stelle ich diese jetzt nochmal und bitte wiederum zu beachten das es bei meiner Anfrage um folgendes Handy geht:
SAMSUNG GALAXY I-7500

1.) Wieso kann ich hier beim absenden der Supportanfrage nicht das Samsung Galaxy I7500 auswählen?
2.) Wann wird Android 1.6 (Donut) für das Samsung Galaxy bereit gestellt?
3.) Ist für das NewPC-Studio eine Verbesserung geplant, so das man das Galaxy ordentlich mit dieser Software verwalten (syncronisieren) kann? Ich meine nicht die funktionierende Aktualisierungsfunktion.

Ich hoffe auf baldige Antwort und verbleibe mit freundlichen Grüßen
******* ******

Ich bin gespannt auf die Antwort, meine bisherigen Erfahrungen könnt Ihr hier: Samsung Galaxy und der miese Support

Kein Android 1.6 Donut für Samsung Galaxy.

0

Ich habe gerade bei smartphonefrance.info gelesen das ein Samsung Techniker bzw. Supporter geschrieben hat das für das Samsung Galaxy kein Update geplant wäre. Ich hoffe mal das bezieht sich nur auf Frankreich.

Originalbeitrag:smartphonefrance.com

Samsung Galaxy Update auf Android 1.6 Donut

6

Wann kommt das lang ersehnte Update auf Android 1.6 für das Samsung Galaxy?

Diese Frage stelle ich mir, seit die Updates für die HTC Smartphones bequem OverTheAir verteilt werden.

Im Samsung Forum hieß es mal Mitte/Ende Oktober, aber das war auch alles was sich an Information an die Öffentlichkeit gewagt hat. Diese Information hat noch dazu ein User gepostet der nur einen Beitrag im Forum geschrieben hat, nämlich diesen. Andererseits wurde der Thread direkt nach diesem Post geschlossen. Dies wiederum könnte ein Anzeichen dafür sein das der/die Moderatoren des Forums sich gesagt haben; Frage beantwortet bzw. Problem geklärt. Aber sicher ist das natürlich nicht. Es sind nur Vermutungen.

Ich frage stündlich mein NPS ob es ein Update gibt. Aber bisher leider nein. Natürlich weiss ich nicht ob mein NPS bei diesem Update etwas meldet. Das Problem mit den nicht gemeldeten Aktualisierungen ist ja hinlänglich bekannt.

Hat denn einer von Euch schon neue Infos?

Samsung Galaxy und der miese Support

7

Also leider muss ich heute wieder mal über den miesen Support bei Samsung berichten. Ich habe da ja schon ein paar Erlebnisse gehabt und diese hier auch geschrieben. Die Story geht also weiter :-(

Vor ein paar tagen haben ich folgende E-Mail an den Support von Samsung geschickt, nachdem ich unverständlicherweise einen Haufen persönlicher Daten angeben musste:

SoftwareUpdate’s und allgemeiner Support

Sehr geehrte Damen und Herren,
leider konnte ich bei der Auswahl, meines Mobiltelefons in Ihrem Kontaktformular nicht das Samsung Galaxy (i7500) auswählen. Damit ich die Anfrage abschicken kann muss ich aber eins auswählen. Das ist ziemlich verwirrend.
Ich habe leider feststellen müssen das der gesamte Support für Ihr erstes Android-Handy nicht gerade lobenswert ist.
Die von Ihnen angebotene Software New-PC-Studio, aktualisiert sich nicht automatisch und auch wenn ich sie manuell nach einem verfügbaren Update suchen lasse, findet sie nichts. Ich habe aktuell die Version 1.2.0 installiert. Hier auf Ihrer Webseite kann man aber schon die Version 1.2.1 oder auch die Version 1.3.0 runterladen. Diese jedoch verbinden sich scheinbar gar nicht mit Ihren Servern, wenn es darum geht ein Firmwareupdate für das Handy herunterzuladen. Des weiteren kann die Software, trotz intensiver Bemühungen meinerseits, sich nicht mit meinem Handy syncronisieren (Kontakte, Kalender, SMS etc.).
Könnten Sie bitte helfen, oder mir einen Rat geben wie ich dieses Problem beseitigen kann?
Abschliessend noch eine weitere Frage. Wann wird Samsung die gerade erschienene Android 1.6 Software für das Samsung Galaxy verfügbar haben? Also ein ungefähres Datum, ich weiss das der ofizielle Erscheinungstermin erst Anfang Oktober ist. Mich interessiert wann es von Samsung umgesetzt wird.

Ich danke Ihnen im vorraus und hoffe das der Support per E-Mail auf dem mir bekannten guten Qualitätslevel verblieben ist.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas *****

Soweit so gut. Ich werde die folgende Antwort von Samsung nicht weiter kommentieren, sondern überlasse die Kommentare euch :-)

Sehr geehrter Herr ******,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte deinstallieren Sie New PC Studio und alle Samsung Treiber.
Starten Sie nun den PC neu.
Schließen Sie nicht das Mobiltelefon an den PC an.
Die aktuelle Version von New PC Studio finden Sie unter folgendem Link :
http://downloadcenter.samsung.com/downloadfile/ContentsFile.aspx?CDSite=SFC_NL&CttFileID=2243712&CDCttType=SW&ModelType=N&VPath=SW/200908/20090815110143828/New_PC_Studio_1.2.1.IH2.exe&DownloadRoot=http://downloadcenter.samsung.com/content/&ModelName=GT-S8000

Installieren Sie jetzt bitte noch mit dem Microsoft Windows Internet Explorer den aktuellen Adobe Flash Player und den Shockwave-Player, den Sie unter folgendem Link finden :
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Um Bilder von Ihrem Mobiltelefon auf den PC zu kopieren, deaktivieren Sie bitte Bluetooth am Mobiltelefon und verbinden jetzt das Mobiltelefon mit dem PC.

Im Mobiltelefon selbst dürfen keine Menüs und -je nach Modell- keine Widget-Leiste geöffnet sein.

Verwenden Sie bitte den hinteren USB-Port und keinen Hub, keine Verlängerung und keinen Front-USB.

Nun starten Sie New PC Studio, am Anfang wird die Anleitung zur Bedienung der Software angezeigt, diese können Sie beenden.

Jetzt sollten Sie oben rechts das Symbol Ihres Mobiltelefons angezeigt bekommen, klicken Sie dieses bitte einmal an, die Ordner Ihres Telefons werden nun angezeigt.

In der unteren Leiste finden Sie die Toolbox.

Dieses Symbol klicken Sie an und wählen den Scheduler, um den Kalender zu synchronisieren.

Sie sehen in dem neuen Fenster den Kalender des New PC Studio.
Oben rechts klicken Sie den Pfeil an und wählen dort die „Sync-Einstellungen“.

Jetzt setzen Sie einen Haken, damit der Outlook-Kalender ebenfallssynchronisiert wird.

Hier haben Sie die Möglichkeit auf Zeitraum wählen zu gehen.
Nun klicken Sie auf den Sync-Button unten links.
Es erscheint ein Fenster mit der Aufforderung den Zugriff auf Outlook zu gewähren.
Dieses muss bestätigt werden, damit die Synchronisation fehlerfrei ablaufen kann.
Die Synchronisation des Kalenders sollte nunfehlerfrei funktionieren.

Um die Kontakte zu synchronisieren, wählen Sie über die Toolbox das Telefonbuch und gehen wie bei der Synchronisierung des Kalenders vor.

Jetzt finden Sie bei erfolgreicher Verbindung links oben den Arbeitsplatz Ihres PCs und rechts
oben das Symbol desMobiltelefons, dem Sie auch einen eigenen Namen geben können.

Wird das Mobiltelefon rechts oben nicht angezeigt, so Prüfen Sie bitte im Gerätemanager von Windows die Treiberinstallation, klicken Sie dazu mit rechts auf den Arbeitsplatz (bei Vista
Computer) nun mit links auf Eigenschaften, Hardware und Gerätemanager.
Es darf dort kein Frage- oder Ausrufezeichen angezeigt werden.

Nun sollten Sie also oben rechts dasSymbol Ihres Mobiltelefons angezeigt bekommen, klicken Sie dieses bitte einmal an, die Ordner Ihres Telefons werden nun angezeigt.
KlickenSie bitte den Ordner Images und my Photos, je nach dem, wo sich Ihre Bilder befinden an, Sie sehen jetzt alle Ihre Bilder.
Sie können jetzt einfach den Arbeitsplatz öffnen und einen Ordner auswählen, in dem Sie die Bilder gern kopieren möchten, markieren Sie anschließend das oder die gewünschten Bilder rechts im Fenster Ihres Mobiltelefons und haltendiese mit der Maus gedrückt.
Schieben Sie diese jetzt einfach linksin den Ordner Ihres Arbeitsplatzes, die Übertragung wird durchgeführt,sobald Sie die Maus Taste loslassen.

Genau so verfahren Sie bei Musik, Videos oder anderen Dateien.

Auch können Sie unter Toolbox auf SMS Senden gehen, um SMS zu schreiben und auch zu versenden.

Hier können Sie einfach eine Internet-Verbindung erstellen um Ihr Mobiltelefon als Modem verwenden zu können.
Tritt der Fehler weiterhin auf, so testen Sie bitte einen anderen PC eines Kollegen, Bekannten etc., um einen
Fehler Ihres Betriebssystems ausschließen zu können.

Liegt ein Fehler Ihres PCs vor, so kann dieser durch Samsung nicht behoben werden.

Bei weiteren Fragen können Sie uns gern kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen aus Schwalbach
Manuela ****

Ihre Samsung Kundennummer lautet: **********

Bitte beachten Sie, dass Sie aus technischen Gründen die
Antwort-Funktion Ihres E-Mail-Programms nicht nutzen können.

ZurKontaktaufnahme kopieren Sie bitte den folgenden Link in Ihren
Browser: http://support.samsung.de/common/contactus.aspx

nach oben