Beiträge mit tag "Android 2.0

Adobe Flash für Android

0

So langsam wurde es mal wieder Zeit das man wieder etwas von Flash und Adobe hört, denn ursprünglich war es ja mal für das 4 Quartal 2009 angekündigt. Wurde dann aber leider verschoben.
Heute nun hab ich dieses offizielle Video von Adobe gesehen. Leider geht es in diesem nur um das neue Nexus One, aber es bleibt anzunehmen das es nicht nur auf diesem läuft.

Laut eigener Aussage ist noch eine Menge zu tun, aber ich denke es soll einfach nicht zu viel Hoffnung gemacht werden und zumindest eine Beta Version wird uns bald beschert werden. Wobei ich das natürlich nur vermute.

Das offizielle Video könnt ihr euch hier anschauen:

Motorola Milestone bzw. Droid bei o2 bestellbar.

0

Gerade eben wurde es gesichtet und ist bei o2 bestellbar; Das Motorola Milestone mit Android 2.0 ( Éclair ).

Hier ein paar technische Details:

Technische Daten
Farbe: schwarz
Gesprächszeit: 360 Minuten
Gewicht: 163 g
Abmessungen: 116 x 60 x 13,7 mm
Standby Zeit: 350 Stunden (2G), 380 Stunden (3G)
Displayauflösung: 480 x 854
Displaytyp: TFT-Touch-Farbdisplay
Kameraauflösung: 5 MP

Besonderheiten

  • Erstes Android 2.0 (Éclair) Gerät
  • 3.7“ High Resolution Display mit 480 x 854 Pixel Auflösung (WVGA) und 16:9 widescreen
  • Vorinstallierte Google Applikationen
  • Flash Support im Webkit Browser (Flash 10 ready)
  • HSDPA, WiFi, GPS, USB 2.0 High Speed, Bluetooth v2.1 + EDR
  • 8GB MicroSD Karte mit vorinstalliertem Kartenmaterial für Europa (exkl. Russland) im Lieferumfang enthalten
  • CrystalTalk™ mit Dual Microphone Technologie

Ich fürchte über die Standbyzeit darf wieder herzhaft gelacht, oder auch Steinerweichend geweint werden.
Standby im 2G Betrieb: 350 Stunden!!! Das sind ein bisschen mehr als 14 Tage … Ich verstehe nicht wie man sich solche Versprechen auf die Fahnen schreiben kann?! Das schafft das Handy niemals. Da kann ich wirklich nur den Kopf schütteln. Ich weiss nicht, vielleicht lag das Handy beim Test direkt auf der Sendemastantenne, aber mit der Realität hat das ja nicht wirklich was zu tun.

Da sollten echt mal langsam einheitliche Messverfahren eingeführt werden. Gibt es ja bei PKW’s für den Spritverbrauch mittlerweile auch.

Hier ist noch der Link direkt zu dem Angebot auf der o2-Seite:

Motorola Milestone bei o2

Google Navigation auf dem G1

0

Google Navigation auf dem G1
Die mit Android 2.0 kommende Navigation per Google Maps ist auch auf das G1 portierbar.

Auf lifehacker.com gibt es eine kurze Erläuterung dazu, sowie zwei weiterführende Links was man genau machen muß damit man Google Navigation auf seinem G1 nutzen kann.

Hier gibt es auch noch das offiziele Video von Google dazu. Also ich muss schon sagen; Sieht gut aus. Nur leider ist dazu wieder eine permante Datenverbindung notwendig. Grundprinzipiell, dank Datenflatrate, ja kein Problem, aber wenn das Netz mal schlechter ist dann wird die ganze Sache bestimmt ein bisschen hängen. Logischerweise natürlich genau dann wenn eine Entscheidung ansteht (MurphysGesetz).

Samsung Galaxy, kein Update auf Donut oder Eclair

10

Tja nun wird es interessant. Auf htblog.it wurde leider folgende News in italienisch veröffentlicht, die ich hier mal in deutsch übersetzt weiterreiche:

 

Samsung Galaxy! Wird cupcake das letzte System?

Pressefoto - Samsung i7500

Leider erschien im Netz das Gerücht, dass Samsung kein Upgrade für das  Galaxy erstellen würde.

Weder auf das neue OS 1.6 und auch nicht einmal zu Eclair Donut 2.0. Diese Nachricht ist auch in der  gleichen Version seit mehreren Wochen immer wieder Gerüchteweise zu vernehmen gewesen.

Diese Information ist noch nicht offiziell und die Hoffnung bleibt. Wahrscheinlich wird es ein weiteres Update für das  Samsung Galaxy geben, aber die Android Version bleibt bei Cupcake 1.5.

Samsung arbeitet, neben dem Spica, an zwei weiteren Mobiltelefonen für den europäischen Markt. Das Spica soll Android 2.0 erhalten und bis Anfang 2010 erscheinen. Aber auch das sind nur Gerüchte.


Galaxo Plastic

Aber es gibt nicht nur schlechte Nachrichten, hier kommt auch eine erfreuliche.  …. Angesichts des Erfolgs des ROM’s für das Samsung Galaxy ,welches von Drakaz für HDblog erstellt wurden ist, haben wir uns entschlossen, ein neues ROM, mit hoher Leistung und mit einer völlig neuen Grafik zu erstellen. Wir hoffen, es gefällt euch?

Hier unten seht ihr einen kleinen Vorgeschmack von dem geplanten ROM, hauptsächlich um einen Eindruck über die  dominierenden Farben zu bekommen.

Bald werden Sie mehr erfahren …

So das wars, auch schon. Des weiteren habe ich noch im Netz gelesen das heute ein Mann von der Samsung Presseabteilung noch etwas dazu sagen will. Naja, schau mer mal … Auf alle Fälle werden wir es erfahren. Hier ;-) natürlich auch.


Samsung Galaxy und Android 1.6 oder 2.0

3

So heute war es mal wieder soweit und meine Geduld war am Ende, so das ich wieder den armen Callcenter Mitarbeitern bei Samsung auf die Nerven gegangen bin.

Der den ich heute dran hatte, hat zumindest einen kompetenten Eindruck gemacht. Aber das ist natürlich nur ein Gefühl, denn die Mitarbeiter dort sind ja alle geschult. Also verlassen wir uns mal nicht auf dieses Gefühl.

Eine eindeutige Aussage konnte mir der Support also wieder nicht machen. Folgende Aussagen hat er getroffen:
1.) Er weiss nichts von einem Update auf 1.6
2.) Vielleicht kommt ja gleich das 2.0
3.) Er hat keine Info von Samsung ob oder gar wann ein Update geplant ist

Aber zumindest wusste er schonmal das es ein 1.6 und ein 2.0 Android gibt. das habe ich schon schlimmer erlebt.
Nichts desto trotz kann ich euch wieder mal keine besseren Nachrichten bringen.

Um das Spekulieren über ein Update noch anzuheizen, mir ist folgendes durch den Kopf gegangen;
Nehmen wir mal an, Samsung will das Galaxy nicht auf 1.6 oder 2.0 Updaten.
Wie will Samsung dann in Zukunft das Galaxy vertreiben? Mit Android 1.5?
Das wäre eine Zumutung und eine Frechheit, denn in meinen Augen wäre das nichts anderes als dummenfang. Ich denke das ein großteil der Kunden sich keine Gedanken über die aktuelle Betriebssystemversion auf dem Handy macht, sondern einfach davon ausgeht das es die aktuellste ist. Zumal man ja weiss das Android kostenlos ist und es zumindest von dieser Seite her keine Einschränkungen für einen Hersteller gibt nicht das aktuellste Betriebssystem zu verwenden.
Wenn der Kunde dann merkt das sein System veraltet ist und nicht mehr Supportet wird, dann ist es zu spät. Dann hat er ca. 400 € „umsonst“ ausgegeben.
Diese denkweise wäre von Samsung ziemlich kurzsichtig, denn so ein Kunde kauft nie wieder ein Samsung Handy.

Wir können also nur hoffen das sich Samsung, seinen Kunden gegenüber ordnungsgemäß verhält und ein Update geplant ist und auch durchgeführt wird.

Ich bitte euch noch um folgendes:
Bitte schreibt in der Kommentarfunktion eure Meinung zu diesem Thema, Twittert dieses Thema hier, schiebt es bei Facebook, bei digg oder was auch immer rein und lasst uns Samsung gemeinsam darauf aufmerksam machen das sie dabei sind einen großen taktischen Fehler zu begehen der dann nicht mehr so schnell aus zu bügeln ist.
Ich habe in meinem Log schon die ersten Zugriffe von Samsung stehen. Also sie lesen schon im Internet was der Kunde so denkt, schreibt bzw. sagt.

 

Folgendes habe ich gerade noch gefunden:

Android ist in Version 1.6 und 2.0 bereits freigegeben, bzw. angekündigt, da fragt man sich als Besitzer des Samsung Galaxys natürlich wie schaut es mit dem Update auf eine dieser Versionen aus. Bisher hat lediglich HTC für das Hero ein Upgrade auf 2.0 angekündigt und verlauten lassen dass man daran arbeitet.

Ich habe mich mit der zuständigen Presseabteilung von Samsung in Verbindung gesetzt und eine Antwort von Herrn Manderfeld, seines Zeichens der zuständige Account Manager bei Weber Shandwick, der zuständigen Firma für Samsungs Presseangelegenheiten, erhalten.

Man prüfe bei Samsung derzeit intern ob eine Update-Möglichkeit für das Galaxy besteht, ist mit dieser Klärung jedoch noch nicht fertig. Sobald es hierzu aktuelle Neuigkeiten gibt werde ich diese hier mitteilen.

Das ist noch kein klares nein, aber auch kein klares ja, zu einer Update-Möglichkeit auf 1.6, bzw. 2.0, man darf gespannt sein ob sich Samsung dazu hinreissen lassen wird sein erstes Android Modell weiter zu pflegen. Ein Verbleib des Samsungs auf Version 1.5 würde nach so kurzer Zeit keine positiven Signale senden, was das Android Engagement von Samsung betrifft.

Quelle: nodch.de

nach oben