Die neue Version von Game Center für das iPhone ist funktionaler und problemloser.

[Not a valid template] Der bis vor kurzem noch unbekannte, 15-Jährige Hacker Clayton Braasch, hat es gestern schon getwittert und heute ist dann auch der erste Screenshot bei uns angekommen. Natürlich ist das nicht die erste Möglichkeit Game-Center auf dem iPhone 3G zu betreiben, aber es soll wohl viel einfacher gehen oder wie Spirit sich ausdrückte; Es gäbe weniger Fragen und wahrscheinlich sei auch der Installationsweg einfacher.

Clayton Braash ist der Hacker der auch an dem aktuellen Baseband arbeitet und versucht für diesen einen Unlock zu bewerkstelligen. Auch gab es gestern noch Fakevorwürfe durch Sherif Hashim (wir berichteten), die durch diese Veröffentlichung dann wohl gänzlich aus der Welt sein dürften. Desweiteren ist uns auch zu Ohren gekommen, Clayton würde dem Dev-Team jetzt mit helfen. Hacker aller Länder vereinigt euch ;-)