Beiträge mit tag "Greenpois0n

Apple TV 2 - Alle PC-Filme auf dem TV

Greenpois0n 1.0 RC 6 und PwnageTool – Probleme mit Apple TV

0

Seit ein paar Stunden ist nun Greenpois0n 1.0 RC6 erhältlich und wir haben es mit der Apple TV 2 Box getestet.

Lange haben wir auf einen Untethered Jailbreak für iOS 4.1. gewartet und nun soll Greenpois0n uns diesen endlich bringen. Die aktuelle Version verspricht auch Support für Apple TV 2, leider verlief das im Test nicht so einfach bzw. war es unmöglich diesen Jailbreak auszuführen.

Nach starten von Greenpois0n gibt es jetzt zuerst eine Extra-Abfrage ob man einen Apple-TV Jailbreaken möchte und den Hinweis das es bis zu 40 sek. dauern kann bis sich das Gerät wieder meldet. Soweit so gut. Wir haben also unsere neue Apple TV Box per USB Kabel (welches nicht zu Lieferumfang gehört) angeschloßen und versucht sie zu Jailbreaken.

Die erscheinenten Anweisungen sind mit einem Countdown verbunden, so das man das Gerät ordnungsgemäß in den DFU Modus bringen kann. Leider, zumindest finden wir das, ist das noch nicht so ausgereift. Denn man erhält nach dem Klick auf [Jailbreaken] 6 Sekunden zum einstecken des Powerkabels und 3 Sekunden für das USB-Kabel was wir ziemlich knapp bemessen finden. Danach drückt man 7 Sekunden lang die Menü und Play/Pause Taste zusammen um in den besagten DFU-Modus zu kommen. Leider erhält man keine Rückmeldung, auf dem Desktop, ob man das erfolgreich bewerkstelligt hat.

Unser Problem ist; Laut einigen Quellen muss man um in den DFU-Modus zu gelangen, 7 Sek. lang die Menü und Abwärts Taste drücken und danach 7 Sek. lang die Menü und Play/Pause Taste. Laut Beschreibung von Greenpois0n gelangt man aber schon durch drücken der Zweiten Tastenkombination in besagten Modus. Welche Kombination nun die wirklich richtige ist, konnten wir leider nicht nachvollziehen, aber Greenpois0n fängt, augenscheinlich an, das Gerät zu Jailbreaken.

Leider bricht dies nach ein paar Sekunden mit [Failed :-(] ab. Auch wiederholte Versuche änderten das Ergebnis nicht. Wir können also nicht bestätigen das der Jailbreak mit Grennpois0n funktioniert.

Auch das Erstellen einer Custom-Firmware mit PwnageTool brachte keinen Erfolg, denn beim Versuch diese mit iTunes einzuspielen erhielten wir ebenfalls eine Fehlermeldung.

Aktuell läuft unsere Apple TV 2 also mit dem Tethered Jailbreak durch SeasOnPass 0.6.9. Dies ist zwar nicht der Weisheit letzter Schluß, aber es funktioniert.

Wie sind eure Erfahrungen mit Greenpois0n und PwnageTool? Habt ihr die gleichen Probleme, oder andere Bugs gefunden? Oder lief es bei euch ohne Probleme?

Dir hat dieser Artikel geholfen? Das freut uns sehr, aber noch mehr würde es uns freuen wenn du es andere und uns wissen lässt … Schreibe doch einfach einen Kommentar, natürlich auch wenn sich ein Problem, ein Bug oder ein Fehler eingeschlichen hat.

Du kannst nicht mehr ohne uns? Dann folge uns auf Twitter oder Facebook

Du willst uns etwas gutes tun? Spendier doch einfach ne kleine Runde Kaffee oder Bier für uns.

Jailbreak

iOS 4.2.1 und 4.3 Jailbreakvarianten

0

Alle aktuell verfügbaren und geplanten Jailbreakmethoden für iOS 4.2.1 und das kommende 4.3

Momentan überschlagen sich in der Jailbreakszene mal wieder die Informationen und auch Ereignisse, die das Jailbreaken und Unlocken der aktuellen iDevices betreffen. Wir haben uns extra wieder mal ein paar Tage zurückgehalten  und euch nicht mit jeder neuen Information verwirrt. Aber nun wird es mal Zeit für eine aktuelle zusammenfassung.

Das iPhone-Dev-Team, arbeitet weiter an redsn0w 0.9.7 mit dem der Untethered Jailbreak von iOS 4.2.1 ermöglicht werden soll. Aktuelle gibt es noch diverse Probleme mit Bluetooth, USB und andere kleine Dinge die aber mittlerweile immer kleiner werden. Von einer einfachen Benutzung kann aber noch lange keine Rede sein. Desweiteren ist redsn0w aktuell nur für Mac verfügbar. Aber das ist nur eine Frage der Zeit.

Das Chronic Dev-Team, entwickelt an einer neuen Version von GreenPois0n, die in wenigen Tagen zum Download angeboten werden soll. Diese soll den Jailbreak von iOS 4.2.1 auf folgenden Geräten ermöglichen: iPhone 4, iPhone 3GS (mit neuer BootROM-Version), iPad, iPod Touch 3G und 4G und dem iPod touch 2G (MC-Modell). Leider wird Greenpois0n nur einen tethered Jailbreak ermöglichen. Es bleibt als das leidige an den Rechner anschließen, wenn das Gerät einen Neustart ausführen muss.

Comex wird, so ist es nun mittlerweile per Twitter von ihm verkündet worden, seinen UNtethered Jailbreak nicht vor iOS 4.3 veröffentlichen um die Schließung der genutzten Sicherheitslücke seitens Apple zu erschweren.

Auch von GeoHot gibt es neues zu vermelden. MuscleNerd schrieb in einem Tweet das er gehört habe das GeoHot auch einen untethered Jailbreak habe, der aber nicht auf allen Geräten laufe. Auch dies ist noch nicht bestätigt. Auch nicht ob der Jailbreak von GeoHot noch nicht auf allen Geräten läuft, oder ob er es nie wird.

Die Gerüchteküche kocht also mal wieder über und keiner weiss etwas genaues. Fein. Das erhöht doch die Spannung ungemein. Wir empfehlen, wie alle anderen Blogs auch; Führt einen Jailbreak eures iDevices nur aus wenn ihr euch gut damit auskennt und euch ein eventueller Absturz bzw. Restore auf eine offizielle Apple Version (inkl. Basebandupdate) ohne Unlock nichts ausmacht.

Dir hat dieser Artikel geholfen? Das freut uns sehr, aber noch mehr würde es uns freuen wenn du es andere und uns wissen lässt … Schreibe doch einfach einen Kommentar, natürlich auch wenn sich ein Problem, ein Bug oder ein Fehler eingeschlichen hat.

Du kannst nicht mehr ohne uns? Dann folge uns auf Twitter oder Facebook

Du willst uns etwas gutes tun? Spendier doch einfach ne kleine Runde Kaffee oder Bier für uns.

greenpoison-smilie

Greenpois0n ist da – PwnageTool am 16.10.2010! Kann Ultrasn0w iOS 4.1 Unlocken?

2

Also unser Jailbreaker sind doch immer wieder für eine Überraschung gut. Heute ist Greenpois0n veröffentlicht worden.

Heute am 12.10.2010 ist Greenpoison in seiner neuesten Version erschienen und nutzt den von Geohot endeckten „Limera1n-Exploit“. Desweiteren kann Ultrasn0w das iOS 4.1 Unlocken und Ende dieser Woche erscheint PwnageTool für Mac OS X zum Jailbreaken des iPhones mit einem Mac.

[Not a valid template]

Downlaod Greenpois0n hier:

Download Linux Binary: Greenpois0n_lin_rc3.zip

Download Windows *.exe: Greenpois0n_win_rc3.zip

Download Mac OS *.dmg: Greenpois0n_mac_rc3.zip – Kommt bald

2 Tage nach dem ursprünglich angekündigten Termin ist nun heute Greenpois0n, dass Jailbreak Tool des Chronic-Dev-Team, erschienen. Am Wochenende war die Aussage ja in eine andere Richtung gegangen, aber scheinbar hat man beschloßen sich doch ein Erfolgserlebniss zu gönnen.

Greenpois0n kann aber eigentlich nichts wirklich besser oder anders als Limera1n, was auch nicht verwundern muss, denn das Chronic-Dev-Team hat Grennpois0n schnell umgeschrieben und den gleichen Exploit genutzt wie Geohot.

Uns stellt sich nun die Frage, wieso ging das plötzlich so schnell? Erst wird Wochen und Monatelang an der implemntierung des SHAtter Exploits gewerkelt und auf einmal bekommt man es in 2 Tagen auf die Reihe einen Exploit zu integrieren. Wir denken ja das der Exploit, den Geohot endeckt hat, so genial einfach ist das es nur deshalb möglich war den so schnell einzubauen.

Nun bleibt also nur das warten auf einen funktionierenden Unlock, denn der fehlt für die iOS Version: 4.1 leider immer noch.

[Not a valid template]

Komischerweise ist uns aufgefallen das in Cydia bei Ultrasn0w 1.1-1
geschrieben steht der Unlock mit iOS 4.1 wäre möglich für folgende Geräte:

  • iPhone 4
  • iPhone 3G
  • iPhone 3GS

Kompatibel mit iPhone 3G/3GS Baseband-Versionen:

  • 04.26.08
  • 05.11.07
  • 05.12.01
  • 05.13.04

und beim iPhone 4 mit Baseband-Version

  • 01.59.00

Was wisst ihr darüber, oder hat es gar schon einer erfolgreich probiert ??? Bitte schreibt es in den Kommentarbereich.
[Not a valid template]
Zweite News für heute:
[Not a valid template]

Das PwnageTool zum Jailbreaken mit den neuen Exploits soll am Samstag erscheinen, so das dann für alle AppleFanBoys das warten ein Ende hat :-) … Dann werde ich mich auch mal hinsetzten und ein versuchen ein schönes Videotutorial zu machen.

Update 1

Gerade eben hat p0sixninja die Version für Linux verkündet und sie auch gleich Online gestellt.

Desweiteren hat er noch geschrieben:

00:03
p0sixninja
MacOSX version still coming soon…. there’s some issues with the exploit that need to be fixed first  (RT, ¶, @, ☆, #)

Ok … Es gibt also noch offene Fragen. Na dann macht mal hin Jungs. Tschaka.

greenpois0n_delayed

Greenpois0n Jailbreak erscheint nicht.

0

Es wurde schon seit gestern befürchtet und nun ist es amtlich: Das für heute angekündigte Jailbreak Tool Greenpois0n erscheint nicht!

Was sind die Gründe dafür?

Die unerwartete Rückkehr von Geohot und der sich in seinem Gepäck befindliche Jailbreak Limera1n, haben das Chronic-Dev-Team zu einer Entscheidung gezwungen, die sie wahrscheinlich gerne vermieden hätten.

Die Veröffentlichung von Greenpois0n wurde abgesagt bzw. verschoben. Die Gründe dafür sind hinlänglich bekannt, aber sollen hier doch nochmal genannt werden. Der vom Dev-Team in Greenpois0n verwendete SHAtter Exploit ist zu wertvoll um ihn jetzt zu veröffentlichen. Denn das was Greenpois0n kann, kann der Jailbreak Limera1n von Geohot ebenso. Es sollten also nicht zwei verschieden Exploits für das Jailbreaken der gleichen iOS Version verschwendet werden. Richtige Entscheidung wir wir meinen.

Wenn man sich nun die wüsten Beschimpfungen beider Dev-Teams gegen Geohot durchliest mag man ihnen eigentlich Recht geben. Aber wenn man die Sache mal von Geohot seiner Seite betrachtet, dann sieht es nämlich ganz anders aus.

Er mag sein wie er ist, eine kleine Diva, ein Egozentriker und von mir aus auch ein Asshole …siehe diese Tweets:

[Not a valid template] [Not a valid template]

ABER, der SHAtter Exploit wäre sozusagen andersum gesehen, vom Dev-Team verschleudert wurden um nur einen kleinen Teil der Geräte zu Jailbreaken. So besteht die Möglichkeit sich mit SHAtter in aller Ruhe eine Möglichkeit zu erschaffen die kommende iOS Version iOS 4.2 zu knacken und dieses für alle Geräte zu ermöglichen. Vielleicht hat sich ja Geohot genau das gedacht als er sein Baby Limera1n einen Tag vor Greenpois0n veröffentlicht hat und somit den von ihm selber angekündigten Release seines Jailbreakes um sogar 2 Tage vorgezogen hat.

[Not a valid template] Er hat quasi das Dev-Team gezwungen alles nochmal zu überdenken. Ob das ganze fair war oder nicht steht auf einem anderen Blatt. Aber ich denke es war sein Wille und er sieht das als eine gute Entscheidung für die Zukunft und nicht als Bestätigung für sein Ego, oder als Sieg über die Dev-Teams. Denn dieser Tweet klingt einfach nur nach … Bloß gut das sie so entschieden haben (Meine Meinung):

Na jedenfalls wird das Dev-Team jetzt den von Geohot genutzten Exploit nutzen und ihn in Greenpois0n implementieren.

Wir dürfen gespannt sein wie sich der „Krieg“ zwischen den beiden Dev-Teams und Geohot entwickelt. Wenn zwei sich streiten freut sich der dritte: In diesem Fall die Nutzer der Jailbreaks.

Ich denke ja, die beiden Dev-Teams sollten sich mal einen Fahrplan aufbauen wenn sie dieses HickHack beseitigen wollen.

Mein Vorschlag:

  1. Die beiden Dev-Teams sollten sich zusammen tun und eine gemeinsame Entwicklung betreiben.
  2. Man sollte sich mal mit Geohot „zusammensetzen“ und die Gründe hinterfragen warum er damals gegangen ist, oder auch warum er gegangen wurde.
  3. Man sollte mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln versuchen Geohot zurück in das Team zu holen, auch zu dem Preis das er Sonderprivilegien erhält. Er ist aktuell nun mal scheinbar der beste iPhone Hacker und hätte das auch ein bischen Verdient. Ist ja im Alltag auch nicht anders. Wer gut ist oder der beste bekommt eine gesonderte Behandlung (ein Einzelbüro, mehr Urlaubstage, ein höheres Gehalt etc. what ever)
cat_limera1n

Jailbreak für ALLE iDevices mit iOS 4.1 – Geohot is back

2

Limera1n Jailbreak für alle iDevices mit iOS 4.1 erscheint am 11.10.2010 auf limera1n.com

Gerade eben zwitschert es die News schlechthin durch den Twitter. Geohot (George Hotz), ein ehemaliges Mitglied des Chronic Dev Team meldet sich zurück und will einen Tag nach veröffentlichung von Greenpois0n seine Version des Jailbreaks veröffentlichen. Dieser Jailbreak wird aber ALLE Geräte (iPhone, iPad und iPod) mit iOS 4.1 unterstützen.

Die Meinungen über diese Aktion sind momentan Recht eindeutig, alle verfluchen Geohot. Warum? Weil man seit seinem Ausstieg an der jetzt ercheinenden Version gebastelt hat und nun auf der linken Spur mit Lichthupe und Blinker überholt wird.

Geohot ist aus dem DevTeam ausgestiegen und hat alle seine, nennen wir es mal Endeckungen, mitgenommen. Nun wird heftig disskutiert wie man sich verhalten soll. Es taucht sogar die Idee auf die Veröffentlichung ganz bleiben zu lassen. Das Problem an der Sache ist; Geohot verwendet einen anderen Exploit als das DevTeam. Dadurch werden gleichzeitig 2 Lücken im System veröffentlicht, die dann natürlich beim nächsten iOS Release geschlossen werden sein. So wird der Jailbreak des nächsten iOS unnötig erschwert.

Ich erspare mir und euch diesesmal das verlinken des gesamten Twitterverlaufes und hoffe ihr glaubt mir durch diesen kleinen Auszug:

p0sixninja: yes, the news about geohot is true, the day after we release ETA he decides he wants a piece of the #pie

p0sixninja: and yes it is a different bootrom exploit, he wants us to use it in GP, but there’s no way we’ll make our ETA if we do

chronicdevteam: Note greenpois0n will be released as planned. if someone decides to burn a different perfectly good exploit, that is entirely on them.

chronicdevteam: It is actually him.

chronicdevteam: because his different exploit can be saved for new iphone / ipad / ipod, AND 3G S, you’d just have to wait a little longer

cdevwill: [7:45pm] geohot: eh, i’ll just steal your exploit [7:45pm] geohot: and beat you to the release Sounds like a nice guy.

Geohot seems to have timed it to perfection. 10/11/10 (October 11), the ETA of limera1n is exactly one year after blackra1n was released to public for iOS 3.1.2.

StealthBravo: The significance of 10/11/10 is that its the one year anniversary of blackra1n’s release. 10/11/10 is the targeted release of limera1n

[Not a valid template]

Fehlt nur noch der Link zu der Seite: http://limera1n.com/ und dort dann einfach mal auf den Tropfen klicken.

Das neue Tool soll übrigens limera1n heissen. Merkt euch diesen Namen. Denn wir werden noch öfter von ihm hören.

Also was auf alle Fälle schon mal jetzt klar ist, die Sache ist kein Fake, stammt wirklich aus der Feder von Geohot und wird noch für reichlich Gesprächsstoff sorgen. Ob aber am 11.10.2010 das angekündigte Limera1n erscheint oder nicht … Sagt euch das Licht ;-) … Ne mal Spaß beiseite, wir halten euch weiter auf dem laufendem und würden uns freuen wenn ihr euch wieder aktiv an der Disskusion hier beteiligt.

In diesem Sinne … Gute Nacht

Also dann; Was haltet ihr von der Aktion, des in Hacker Kreisen auch als Diva bezeichneten, Geohot?

greenpoison-smilie

Jailbreak für iPhone 3GS

0

Der Jailbreak für das iPhone 3GS wurde soeben angekündigt.

Wie ja mittlerweile alle unserer fleißigen Leser wissen, wird am Sonntag der ersehnte Jailbreak für iOS 4.1 erscheinen und es haben sich bestimmt auch alle über die Details informiert.

Aber jetzt gibt es großartige Neuigkeiten für alle iPhone 3S[S] Besitzer. Auch der Jailbreak für dieses Gerät wird kommen. Leider nicht am Sonntag, aber wie aus einigen Tweets hervorgeht, ist @comex dabei diesen zu entwickeln.

Laut unserer Quelle hat er noch mehrere Userlands in der Schublade und er war es ja auch der Greenpois0n Tethered gemacht hat. @comex ist der Entwickler von Spirit und hat auch den Jailbreak per JailbreakMe 2.0 möglich gemacht. Nun erwarten also alle das von ihm der Jailbreak für die genannten Geräte erscheint. Der zu erwartende Jailbreak wird wieder ein Softwareseitiger sein und das ist auch der Grund für die Wartezeit. Comex will diesen nicht vor erscheinen von iOS 4.2 veröffentlichen, denn er kann von Apple durch einen kleinen Patch, wie schon bei iOS 4.1 geschehen, beseitigt werden.

Abschliessend noch die Tweets, damit ihr auch wisst das wir uns das nicht aus den Fingern gesaugt haben :-)

[Not a valid template]

Und hier kommt noch, wie immer, der Hinweis auf unseren Twitterkanal, auf unsere Facebook-Fanpage, die Bitte doch auch mal unsere Werbepartner anzuklicken oder uns nen Kaffee bzw. Bier zu spendieren.

greenpoison-smilie_small

Zusammengefasst – Alle Infos zu Greenpois0n

1

Da sich ja in den letzten Stunden die Informationen zu Greenpois0n überschlagen haben, hier mal eine Stichpunktartige Zusammenfassung.

Erstmal ein Danke an unseren neuen Autor Subbi, der hier ja schon einen Artikel verfasst hat und tatsächlich schneller war als ich ;-) … Ich fasse also nur nochmal zusammen.

Veröffentlichungstermin: Datum: 10.10.2010 |  Uhrzeit: 10:10 Uhr GMT (+2 Std. für OldGermany: 12:10 Uhr)

Unterstütze Geräte: iPhone 4, iPod Touch 4G und iPad

Unterstütze iOS Versionen: iOS 4.1

Autor: Chronic Dev Team

Grundlage: SHAtter Exploit, dieser nutzt einen „Fehler“ im A4 Prozessor dieser Geräte.

Tethered oder Untethered: Der Jailbreak von iOS 4.1 ist Unthered. Zukünftige iOS Versionen (4.1.x oder 4.2) werden Tethered sein, es sei denn es wird wieder einen Exploit geben, was ja zu hoffen bleibt.

SHSH Blobs: Natürlich müssen wieder die SHSH-Blobs gesichert werden, denn es kann sein das sie für die nächsten iOS Versionen zwingend notwendig sein werden. Bitte nutzt TinyUmbrella oder “Make My Life Easier” in Cydia zum speichern der SHSH-Blobs auf dem Server von Saurik, oder auf eurer Festplatte. Wir empfehlen beide Speichermethoden.

Besonderheiten: Der Jailbreak mit Greenpois0n wird für immer sein. Das heisst, er kann nur durch eine Veränderung der Hardware selber beseitigt werden. Aber, er kann begrenzt werden, wenn Zukünftige Firmware (iOS Versionen) erscheint.

Unlock: Momentan gibt es noch keine Möglichkeit für einen Unlock des aktuellen Baseband von iOS 4.1. Aber @sherif_hashim und @ClaytonBraasch haben schon eine Lücke im aktuellen Baseband gefunden und sind dabei diese Nutzbar zu machen. Aber man muss wohl noch ein bischen Zeit abwarten bis dieser allgemein und in Ultrasn0w anwendbar ist. Jeder der auf einen Unlock angewiesen ist und das neue (aktuelle) Baseband auf seinem Gerät hat, muss also noch auf ein Update von Ultrasn0w warten.

Jailbreak für andere Modelle:

  • iPod Touch 2G (inklusive MC Modelle) oder iPhone 3G; Bitte benutzt dafür redsn0w oder PwnageTool
  • IPod 3G[S] oder iPod Touch 3G;  Für keines dieser Modelle gibt es aktuell einen Jailbreak. Aber @comex arbeitet daran. Also bitte geduldet euch noch ein bischen, denn der Jailbreak soll ebenfalls bald erscheinen.

Ach und hier kommt noch eine Galerie mit den wichtigen Tweets der letzten Nacht und des heutigen Vormittages.

Ach ja: Vergesst nicht diesen Beitrag zu Twittern, ihn bei Facebook zu veröffentlichen, bei Digg zu posten oder ihn irgendwie anders zu verbreiten. Danke.

greenpoison-smilie_small

Greenpois0n Jailbreak kommt am 10.10.2010 um 10.10 Uhr GTM

1

Der Greenpois0n Jailbreak kommt, aber nur für iPhone 4 und iPad.

Gestern war es endlich so weit und der Termin für den release vom Greenpois0n Jailbreak wurde bekannt gegeben:

“ Die Dinge sind so weit fortgeschritten, das wir nicht mehr warten wollen. ETA für greenpois0n ist der 10.10.10 um 10.10 uhr GTM “  <— Man beachte die verschiedenen Zeitzonen ;-)

Was für tolle Nachrichten.

Nun aber gleich die schlechten hinterher. Der Jailbreak ist nur für iPhone 4, iPad und den iPod 4 Touch. Wahrscheinlich auch den Apple TV. NICHT für iPhone 3GS !!!!

@comex hat es möglich gemacht das greenpois0n untethered ist! Sprich er bleibt und muss NICHT nach jedem Neustart des iPhones gemacht werden!

Nun aber nicht gleich verzweifeln. Das Chronic Dev-Team kann ja nun nicht zaubern. Man muss gedult haben. Ein Jailbreak für die anderen wird kommen!

Laut einem tweet von @MuscleNerd soll der Jailbreak für die 3er Serie von @comex kommen.

Wir dürfen also gespannt sein was @comex uns da so zauber, aber noch viel wichtiger WANN !?

Jailbreak your iPhone - iPhone Jaibreak

iPhone – Die Teams + Tools

0

Hier ist nun eine kleine Liste der  ECHTEN Teams & Tools rund ums iPhone!!

Der release des iOS 4.1 Jailbreak für iPhone 4, iPhone 3GS & 3G, iPad und iPod touch durch Greenpois0n /SHAtter hält uns in Atem. Vertraut bitte nur offiziellen Seiten und lasst euch nicht von Cyber-Kriminellen beirren.

Zwei Weisheiten gleich zu Beginn:

  1. Es gibt aktuell noch keinen funktionierenden iOS 4.1 Jailbreak mit Greenpois0n / SHAtter
  2. Es gibt aktuell noch keinen Unlock für das iOS 4.1 Baseband 5.14.02 mit Ultrasn0w

iPhone Jailbreak Hacker Teams

iPhone Dev-Team

Das iPhone Dev-Team ist verantwortlich für den Jailbreak mit JailbreakMe, den Jailbreak Tools PwnageTool und redsn0w und den Unlock via Ultrasn0w.

Offizielle Webseiten des iPhone Dev-Teams: iPhone DevTeam Blog, redsn0w.com, ultrasn0w.com

Mitglieder des @iphone_dev Teams: @comex @musclenerd @planetbeing @saurik @izsh sind die wichtigsten, weitere Twitter Accounts des iPhone Dev-Teams auf dem Team Blog (rechte Spalte).

Chronic Dev-Team

Diese Crew will uns in Kürze den Greenpois0n / SHAtter iOS 4.1 Jailbreak für iPhone 4, iPhone 3GS & 3G, iPod touch und iPad präsentieren.

Das @chronicdevteam setzt sich aktuell zusammen aus: @cdevwill @p0sixninja @notcom @chpwn nicht mehr offiziell dabei ist @pod2g – weitere Mitglieder auf dem offiziellen Chronic Dev-Team Blog.

Zum Thema Unlock mit Ultrasn0w hat sich übrigens auch @sherif_hashim einen Namen gemacht.

iOS Jailbreak Tools

Greenpois0n / SHAtter (iOS 4.1 Jailbreak)

Viel ist über den anstehenden Greenpois0n / SHAtter Jailbreak für iOS 4.1 nicht bekannt. Der Greenpois0n / SHAtter Jailbreak soll zum Release (angeblich noch vor iOS 4.2) einen Jailbreak auf allen erhältlichen iOS Devices durchführen können. Mit Greenpois0n wäre somit ein Jailbreak von iOS 4.1 / iOS 4.2 von iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3G, iPod touch bis 4G und den iPads möglich. Unbekannt ist ebenfalls, ob der Jailbreak nun tethered oder untethered sein wird. Beim Greenpois0n / SHAtter iOS 4.1 Jailbreak wird eine Lücke im BootROM der iDevices ausgenutzt. Somit hat Apple keine Chance diese Lücken OHNE Hardwaretausch zu schließen.

JailbreakMe 2 (iOS 4.0.1 Jailbreak)

JailbreakMe 2.0 Codename Star ist ein untethered Jailbreak, der bis iOS 4.0.1 einen iOS Jailbreak über den Besuch der Webseite jailbreakme.com ermöglicht. Ausgenutzt wurde dabei eine Sicherheitslücke bei der Anzeige von PDF-Dateien im Safari-Browser. Auf iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3G, iPod touch & iPad mit Betriebssystem bis inklusive iOS 4.0.1 kann der iOS Jailbreak via JailbreakMe durchgeführt werden. Ab iOS 4.0.2 und iOS 3.2.2 ist ein Jailbreak mit JailbreakMe nicht mehr möglich!

PwnageTool (iOS Jailbreak unter Mac OS X)

Das PwnageTool ist ein iOS Jailbreak Tool zum Erstellen von Custom Firmware Files unter Mac OS X. Durch eine Custom Firmware kann z.B. auch das Baseband vor einem Update geschützt werden um den Unlock weiterhin zu ermöglichen.

Das aktuelle PwnageTool funktioniert mit iPhone 3GS (old Bootrom) unter iOS 3.1.2 mit Jailbreak, iPhone 3G mit Jailbreak (nicht Spirit), iPod touch 2G (kein MC Modell) mit Jailbreak. iPhone 4, iPhone 3GS (new Bootrom) und iPod touch 3G & 4G werden aktuell nicht unterstützt.

Sn0wbreeze 2 (iOS Jailbreak unter MS Windows)

Das Pendant zum PwnageTool für den iPhone iOS Jailbreak unter Windows nennt sich Sn0wbreeze und kommt von iH8sn0w. Auch hier wird ein Custom Firmware File erstellt, das auf das iPhone bzw. iPod aufgespielt wird. Ein Jailbreak mit Sn0wbreeze des iPhone 4 bzw. iPod touch 4 unter iOS 4.1 ist aktuell nicht möglich. Achtung – beim Update auf iOS 4.1 geschieht ein Baseband Update auf 5.14.02 – somit kein Unlock mehr möglich!

Welche iPhones & iPods von Sn0wbreeze unterstützt werden, findet ihr hier.

Redsn0w (iOS 4.1 Jailbreak unter Mac OS X)

Der Redsn0w Jailbreak funktioniert für iPhone 3G und iPod touch 2G auch mit iOS 4.1 – ist aber mit Vorsicht zu genießen. Um den Redsn0w Jailbreak unter iOS 4.1 durchzuführen, muss zuerst auf iOS 4.1 geupdatet werden – somit wird auch das Baseband 5.14.02 installiert. Somit ist ein Unlock via Ultrasn0w danach nicht mehr möglich! Also: FINGER WEG von REDSN0W wenn ihr auf den Ultrasn0w Unlock angewiesen seid!

TinyUmbrella / Firmware Umbrella (SHSH Tool / iOS Downgrade)

TinyUmbrella speichert die SHSH für ein späteres Downgrade des iDevices. Wenn die SHSH Blobs mit TinyUmbrella lokal oder in Cydia mit “Make my life easier” gespeichert sind, kann via TinyUmbrella ein Downgrade auf alle iOS Versionen durchgeführt werden, von denen die SHSH Blobs vorliegen. SHSH für die verschiedenen iOS Versionen können jeweils nur gespeichert werden wenn Apple diese noch signiert!

Ultrasn0w iPhone Unlock Tool

Um ein iPhone mit SIM-Lock oder Net-Lock mit SIM-Karten von anderen Providern zu betreiben ist ein Unlock via Ultrasn0w notwendig. Voraussetzung für einen Unlock ist ein bestehender iOS Jailbreak auf dem iPhone. Der Unlock kann dann über Cydia durch die Installation von ultrasn0w von der Quelle repo666.ultrasn0w.org durchgeführt werden. Achtung: es gibt aktuell keinen funktionierenden Unlock für das iOS 4.1 Baseband 5.14.02 ! Es wird aber aktuell am Unlock für iPhone 4, iPhone 3GS & 3G mit dem Baseband 5.14.02 gearbeitet.

greenpoison-smilie_small

Jailbreak Greenpois0n mit Hacktivation

0

Das bald zu erwartende Jailbreak Tool Greenpois0n, wird eine Hacktivation auf dem Gerät durchführen.

Es gibt mal wieder neue Nachrichten im Bezug auf Greenpois0n und den SHAtter Exploit. Wie jetzt bekannt wurde, wird Greenpois0n inklusive Hacktivation sein. Dies geht aus folgendem Gezwitscher hervor:

[Not a valid template]

Was ist Hacktivation?

(H)activation = (H)aktivieren.

Das ist ein Vorgang bei dem ein Programm den Aktivationsvorgang für Iphones bei iTunes austrickst.

Hactivation ist der Prozess der Aktivierung eines iPhone mit einer nicht offiziellen SIM.

Das bedeutet also, wer ein iPhone mit Netlock besitzt, aber keine SIM-Karte des betreffenden Providers zur Verfügung hat, kann sein iPhone nicht per iTunes aktivieren. Dies geht dann entweder mit Hilfe einer anderen SIM-Karte oder eben mittels der Hacktivation.

Jailbreak your iPhone - iPhone Jaibreak

Unlock für iOS 4.1 Baseband 05.14.02

3

Die Gerüchteküche über einen gelungenen Unlock des Basebandes 05.14.02 kocht heute mal wieder.

Der mir bis zum heutigen Tage unbekannte Hacker @ClaytonBraasch hat auf youtube ein Video hochgeladen das den Unlock eines iOS 4.1 Gerätes zeigt.

Sherif_Hashim meint aber in diesem Tweet das man der Sache nicht wirklich trauen kann. Er drückt es sogar noch direkter aus.

@AhmedOmarz from what I read on his timeline, and since nothing is 100 % absolute, he is 99.9999% fake :)

Sherif_hashim ist der Hacker der den Unlock für das Baseband 5.13.04 bewerkstelligt hat und der in der aktuellen Version von Ultrasn0w (1.0.1) verwendet wird.

Aktuell entwickelt dieser auch wieder am neuen Unlock, denn beide Dev-Teams arbeiten momentan ausschließlich an der Fertigstellung bzw. Entwicklung des aktuell erwarteten Jailbreaks Greenpois0n auf Basis des SHAtter Exploits.

Es besteht also auch weiterhin keine Möglichkeit eines Unlocks für das Baseband 05.14.02. Aber wir sind uns sicher das dieser nicht mehr all zu lang auf sich warten lässt.

Wenn du auf dem laufendem bleiben willst, wenn es um dieses Thema geht, dann folge uns doch auf Twitter oder werde ein Facebook-Fan von crazycreator.de

nach oben