Beiträge mit tag "iOS 4.2

ultrasn0w

Unlock für iOS 4.2 erscheint heute

2

Der lang ersehnte und doch immer wieder verschobene Unlock erscheint laut MuscleNerd noch im laufe des heutigen Tages

Ultrasn0w soll ab heute ein Update erhalten und somit den Unlock für fast alle Geräte mit iOS 4.2.1 ermöglichen.

Good progress today…everything is on track for updated ultrasn0w by Sunday/Funday at the latest (longer for iPhone4!)

Nun ja, man wird sehen ob sich auf den Seiten des Dev-Teams heute etwas tut.

Laut MuscleNerd ermöglicht Ultrasn0w den Unlock für folgende Geräte: iPhone 3G und iPhone 3GS mit Baseband: 05.14.02 (iOS 4.1) und  05.15.04. Der Unlock für das iPhone 4 mit iOS 4.2.1 wird noch ein bischen auf sich warten lassen, ist aber auch kurz vor der Veröffentlichung.

Kann ich schon mit redsn0w auf iOS 4.2.1 Updaten wenn ich meine SHSH von iOS 4.1 gespeichert habe? Werden sich jetzt viele Fragen.

Leider nein. Denn Apple hat in der neuen iOS 4.2.1 einen sogenannten Baseband-Check eingebaut. Dies bedeutet das beim starten des Gerätes geprüft wird ob die Basebandversion zur aktuellen iOS Version passt. Ist dies nicht der Fall, so startet das iPhone nicht. Wenn ihr also jetzt mit redsn0w eine Customfirmware vom iOS 4.2.1 erstellt, was grundprinzipiell möglich ist, dann bleibt euer iDevice beim ersten Start in der Bootschleife hängen und ihr könnt es nur mit einer Wiederherstellung zurückholen. Was ja nicht der Plan sein kann ;-)

Momentan gibt es noch keine bekannte Möglichkeit den Basebandcheck zu umgehen.

Aktuelle Vorgehensweise um euer iDevice mit iOS 4.2.1 zu Jailbreaken (OHNE Unlockmöglichkeit danach)

Ihr führt mit iTunes ein Update auf iOS 4.2.1 durch (logischerweise inkl. eines Baseband-Updates).

Erstellt mit redsn0w eine Customfirmware (wodurch ihr einen Jailbreak und Cydia erhaltet) von der iOS 4.2.1 und spielt diese mit redsn0w auf euer Gerät.

Danach habt ihr ein installiertes iOS 4.2.1 mit Jailbreak. Je nach Gerät Tethered oder Untethered.

Aber nochmals: Ihr habt in diesem moment noch keinen Unlock und es gibt aktuell auch noch keinen.

Also wartet lieber noch ein paar Stunden bis er offiziel erschienen ist und bis die ersten Meldungen bestätigen das er auch funktioniert.

UPDATE 1

Laut MuscleNerd wird das Update von Ultrasn0w um 2:30 Uhr AM veröffentlicht.

@renyme1988 it’s 2:30am Sunday where I live :)

Da Los Angeles, CA mit seiner Zeit 8 Stunden hinter uns liegt würde das heissen: 10:30 Uhr heute (Sonntag 28.11.2010).

Leider wird auch mir in Cydia immer noch kein Update angezeigt :-(

Update 2

Ich hab lang überlegt was ich in das Update dieses Artikels schreibe, eigentlich ist mir vor Schreck bzw. Entäuschung nicht wirklich was eingefallen. Aber nun ist es doch noch ein seperater Artikel geworden. Ihr ihr findet in HIER

Dir hat dieser Artikel geholfen? Das freut uns sehr, aber noch mehr würde es uns freuen wenn du es andere und uns wissen lässt … Schreibe doch einfach einen Kommentar, natürlich auch wenn sich ein Problem, ein Bug oder ein Fehler eingeschlichen hat.

Du kannst nicht mehr ohne uns? Dann folge uns auf Twitter oder Facebook

Du willst uns etwas gutes tun? Spendier doch einfach ne kleine Runde Kaffee oder Bier für uns.

iPhone Update zu iOS 4.2

iOS 4.2 Update wird ausgerollt

0

Das langerwartete Update von iOS 4.1 auf iOS 4.2 wird nun endlich von Apple verteilt. Früher als erwartet.

Also für alle die es noch nicht erfahren haben oder die ihr iTunes noch nicht drauf aufmerksam gemacht hat.

[Not a valid template]

Also es gilt wie bei jedem Update, auch bei diesem wieder die alte Regel: Backup machen bzw. Syncronisieren bevor ihr das Update installiert. Wir hoffen ihr habt eure SHSH-Blobs von iOS 4.1 gesichert, denn jetzt ist es wahrscheinlich zu spät. Und auch hier gleich wieder der Hinweis: Wenn ihr das Update auf iOS 4.2 getätigt habt, sichert sofort danach auch wieder diese SHSH-Files, denn man weiss nie was kommt und was das letzte Baseband ist was sich mit Ultrasn0w Unlocken lässt.

Falls ihr schon installiert habt, also iOS 4.2 und erfolgreich einen Jailbreak durchgeführt habt, so meldet euch doch bitte mal in den Kommentaren mit Betreibssystem (Windos, Mac oder Linux) und iDevice Modell. Denn nur so können wir feststellen wo es beim aktuellen Jailbreak-Tool noch hängt.

Das wars erstmal von uns … Happy Updating :-)

Dir hat dieser Artikel geholfen? Das freut uns sehr, aber noch mehr würde es uns freuen wenn du es andere und uns wissen lässt … Schreibe doch einfach einen Kommentar, natürlich auch wenn sich ein Problem, ein Bug oder ein Fehler eingeschlichen hat.

Du kannst nicht mehr ohne uns? Dann folge uns auf Twitter oder Facebook

Du willst uns etwas gutes tun? Spendier doch einfach ne kleine Runde Kaffee oder Bier für uns.

ultrasn0w

Ultrasn0w für iOS 4.1 mit Baseband 05.14.02 am 26.11.2010

0

Am 26.11.2010 erscheint endlich das angekündigte Ultrasn0w zum unlocken/entsperren des mit iOS 4.1 ausgelieferten Baseband 05.14.02

Es gilt als DIE News des Tages und wurde heute mehrfach wiederholt durch den Twitter gejagd. Aber eigentlich ist die News gar nicht so neu.

[Not a valid template] MuscleNerd hat es schon mitte Oktober bestätigt und geschrieben. Ultrasn0w erscheint einen oder zwei Tage nach der Veröffentlichung von iOS 4.2. Denn auch dieses kann von Ultrasn0w unlocked werden.
Das eigentlich wichtige ist also der Veröffentlichungstermin von iOS 4.2 gewesen.
Dieser steht nun fest: Es soll der 24.11.2010 sein.

Wie wir darauf kommen? Nachlesen kann man das hier: Gerüchtekücke

Na dann sind wir mal gespannt und freuen uns auf Thanksgiving … Das findet nämlich einen Tag später statt.

Dir hat dieser Artikel geholfen? Das freut uns sehr, aber noch mehr würde es uns freuen wenn du es andere und uns wissen lässt … Schreibe doch einfach einen Kommentar, natürlich auch wenn sich ein Problem, ein Bug oder ein Fehler eingeschlichen hat.

Du kannst nicht mehr ohne uns? Dann folge uns auf Twitter oder Facebook

Du willst uns etwas gutes tun? Spendier doch einfach ne kleine Runde Kaffee oder Bier für uns.

Apple

Was wird morgen von Apple veröffentlicht? LiveStreaming!

0

Morgen ist ein ganz normaler Tag. Den du nie vergessen wirst.

[Not a valid template]

So steht es auf der Apple Seite und alle Welt orakelt nun was das wohl sein könnte?! iOS 4.2 dürfte wohl ausschreiden, denn die Vermutungen für einen Release ende nächste Woche sind eigentlich aus zu sicherer Quelle gewesen. Auch eine neue Version von Mac OS X scheidet aus, denn das letzte Update (10.6.5) ist ja erst ein paar Tage alt und 10.7 noch zu weit weg.

Scheinbar ist es Apple also wirklich mal gelungen eine Überraschung zu präsentieren von der vorher wirklich noch nichts nach außen gedrungen ist.

Aber eben nur scheinbar :-) … Denn dieses Bild:

[Not a valid template]

lässt ein bischen Freiraum für Spekulationen. Ein italienischer Blog hat diese Codezeilen im neuen iTunes gefunden und auf der Seite von Apple steht ja auch „Komm morgen wieder vorbei und erlebe eine großartige Ankündigung von iTunes„.

Dies führt die Jungs von MacRumors nun zu der Vermutung das iTunes einen Live Streaming Dienst erhält. Was genau dieser kann, beinhaltet und eventuell auch kostet weiß natürlich keiner. Aber so ist das eben bei Überraschungen, man weiß vorher nicht was einen erwartet.

Wir persönlich geben ja die Hoffnung nicht auf das iTunes morgen iOS 4.2 ankündigt, aber auch wir wissen nicht mehr.

Bleibt uns also leider nur abzuwarten was morgen passiert. 16 Uhr am 15.11.2010 wissen wir mehr :-)

Update 01

Also das war ja dann mal nur viel Rauch um nichts. Ok, ok … Die Beatles sind eine bedeutende Band und haben die Musiklandschaft, wenn nicht sogar ein bischen die Welt, verändert. Aber da so ein Event draus zu machen bringt auch nur Apple fertig. Naja, was solls?! Wir freuen uns also das wir jetzt bei Apple ganz viel The Beatles hören, sehen und vor allem kaufen können. Danke Apple, Danke Steve.

Dir hat dieser Artikel geholfen? Das freut uns sehr, aber noch mehr würde es uns freuen wenn du es andere und uns wissen lässt … Schreibe doch einfach einen Kommentar, natürlich auch wenn sich ein Problem, ein Bug oder ein Fehler eingeschlichen hat.

Du kannst nicht mehr ohne uns? Dann folge uns auf Twitter oder Facebook

Du willst uns etwas gutes tun? Spendier doch einfach ne kleine Runde Kaffee oder Bier für uns.

Apple

iOS 4.2 Relaunch verschoben auf 24.11.2010

0

Die für heute angekündigte Veröffentlichung von iOS 4.2 wurd aus nicht genannten Gründen verschoben.

Alle die darauf gewartet haben das heute die iOS 4.2 erscheint und natürlich mit ihr endlich auch der Unlock, werden sicherlich entäuscht sein. Aber leider müssen wir euch mitteilen das iOS 4.2 wahrscheinlich erst am 24. November 2010 erscheinen wird. Auch die Veröffentlichung des in den Startlöchern stehen Unlock wird sich dadurch verzögern, denn dieser erscheint ja erst nach der iOS 4.2.

Gründe für die Verzögerung wurden von Apple nicht genannt, aber es heißt das bei der WiFi-Verbindung mit dem iPad ein technisches Problem gab, welches nun erst behoben werden muss. Normalerweise gibt es ja von einer Golden Master (GM) keine zweite Version, aber Apple ändert wiedermal alles ;-).

iOS 4.2 ist die erste iOS Version die von allen iDevices genutzt werden kann, deshalb wundert es das nur die iPad Developer Version eine neue Buildnummer verpasst bekommen hat. Denn eigentlich müssten doch alle Geräte die gleiche Build verwenden. Es darf also wieder wild spekuliert werden.

iTunes 10.1 ist heute trotzdem erschienen und wurde auch schon in einschlägigen Kreisen als Save gekennzeichnet. Es sollte also einen Jailbreak nicht verhindern oder erschweren.

sherif_hashim
iTunes 10.1 appears to be safe for already jb devices, also plays well with latest versions of redsn0w, pwnage tool and tinyUmbrella

Des weiteren scheint ein Update der Carrier-Einstellungen per iTunes verteilt zu werden. Wir empfehlen natürlich dieses nicht einfach zu nutzen, bevor es als sicher eingestuft wurde.

Dir hat dieser Artikel geholfen? Das freut uns sehr, aber noch mehr würde es uns freuen wenn du es andere und uns wissen lässt … Schreibe doch einfach einen Kommentar, natürlich auch wenn sich ein Problem, ein Bug oder ein Fehler eingeschlichen hat.

Du kannst nicht mehr ohne uns? Dann folge uns auf Twitter oder Facebook

Du willst uns etwas gutes tun? Spendier doch einfach ne kleine Runde Kaffee oder Bier für uns.

iPhone 4

iOS 4.2 erscheint am Donnerstag, 11.11.2010

0

Mittlerweile deuten immer mehr Anzeichen darauf hin … iOS 4.2 erscheint am 12.11.2010

Mehrere News-Seiten haben es mittlerweile bestätigt, oder auch nur vermutet, aber wenn viele Gerüchte das gleiche sagen es aber aus unterschiedlichen Quellen haben, dann ist meist etwas Wahrheit dran.

Nun aber zu den Fakten.

Auf den Supportseiten von Apple kann man die iPhone-Konfigurationsdateien für die Netzbetreibereinstellungen von Vodafone und o2 herunterladen.

Vodafone: Vodafone.ipcc

o2: o2.ipcc

Der Ordner in dem die Dateien abgelegt sind heißt: /CarrierBundles-12Nov10-Update/ dies lässt natürlich darauf schließen das am 11.11.2010 etwas auf den Seiten von Apple passiert.

Wir weissen also wiedereinmal darauf hin:

Sichert eure SHSH-Blobs für iOS 4.1 mit TinyUmbrella jetzt … Bevor es zu spät ist. Wenn ab Donnerstag die iOS 4.2 verteilt wird ist es das nämlich. Nur als kleiner Hinweis für alle die das noch nie getan haben:

1. Ist es total einfach und ungefährlich

2. Könnt ihr die Blobs für die 4.1 sichern egal welche iOS Version ihr aktuell installiert habt.

3. Nur mit vorhanden iOS 4.1 SHSH-Blobs könnt ihr im Zweifelsfall später mal wieder auf iOS 4.1 zurück.

Dir hat dieser Artikel geholfen? Das freut uns sehr, aber noch mehr würde es uns freuen wenn du es andere und uns wissen lässt … Schreibe doch einfach einen Kommentar, natürlich auch wenn sich ein Problem, ein Bug oder ein Fehler eingeschlichen hat.

Du kannst nicht mehr ohne uns? Dann folge uns auf Twitter oder Facebook

Du willst uns etwas gutes tun? Spendier doch einfach ne kleine Runde Kaffee oder Bier für uns.

cat_limera1n

Limera1n Jailbreak und Unlock Test iPhone 4

11

Testbericht: Limera1n mit iOS 4.0, 4.0.1, 4.0.2 und 4.1

Der jailbreak Limera1n ist endlich da und funktioniert einwandfrei. Wer die Firmware 4.0.2 und auf einen Unlock angewiesen ist sollte diese auch beibehalten, denn nur mit der iOS 4.0.2 funktioniert dieser auch noch. Ab iOS 4.1 ist momentan kein Unlock möglich. Der Unlock mit iOS 4.0.2 funktioniert, habe es selber getestet.

Danke Grüsse gehen laut GeoHot an @c0mex. Wer das iOS 4.1 haben will muss sich mit dem unlock noch etwas gedulden.

Naja das kann uns ja mal freuen  das es so gut verlaufen ist…..

Wenn ihr fragen habt fragt nach das Blog steht euch zu Verfügung.

greenpoison-smilie_small

Zusammengefasst – Alle Infos zu Greenpois0n

1

Da sich ja in den letzten Stunden die Informationen zu Greenpois0n überschlagen haben, hier mal eine Stichpunktartige Zusammenfassung.

Erstmal ein Danke an unseren neuen Autor Subbi, der hier ja schon einen Artikel verfasst hat und tatsächlich schneller war als ich ;-) … Ich fasse also nur nochmal zusammen.

Veröffentlichungstermin: Datum: 10.10.2010 |  Uhrzeit: 10:10 Uhr GMT (+2 Std. für OldGermany: 12:10 Uhr)

Unterstütze Geräte: iPhone 4, iPod Touch 4G und iPad

Unterstütze iOS Versionen: iOS 4.1

Autor: Chronic Dev Team

Grundlage: SHAtter Exploit, dieser nutzt einen „Fehler“ im A4 Prozessor dieser Geräte.

Tethered oder Untethered: Der Jailbreak von iOS 4.1 ist Unthered. Zukünftige iOS Versionen (4.1.x oder 4.2) werden Tethered sein, es sei denn es wird wieder einen Exploit geben, was ja zu hoffen bleibt.

SHSH Blobs: Natürlich müssen wieder die SHSH-Blobs gesichert werden, denn es kann sein das sie für die nächsten iOS Versionen zwingend notwendig sein werden. Bitte nutzt TinyUmbrella oder “Make My Life Easier” in Cydia zum speichern der SHSH-Blobs auf dem Server von Saurik, oder auf eurer Festplatte. Wir empfehlen beide Speichermethoden.

Besonderheiten: Der Jailbreak mit Greenpois0n wird für immer sein. Das heisst, er kann nur durch eine Veränderung der Hardware selber beseitigt werden. Aber, er kann begrenzt werden, wenn Zukünftige Firmware (iOS Versionen) erscheint.

Unlock: Momentan gibt es noch keine Möglichkeit für einen Unlock des aktuellen Baseband von iOS 4.1. Aber @sherif_hashim und @ClaytonBraasch haben schon eine Lücke im aktuellen Baseband gefunden und sind dabei diese Nutzbar zu machen. Aber man muss wohl noch ein bischen Zeit abwarten bis dieser allgemein und in Ultrasn0w anwendbar ist. Jeder der auf einen Unlock angewiesen ist und das neue (aktuelle) Baseband auf seinem Gerät hat, muss also noch auf ein Update von Ultrasn0w warten.

Jailbreak für andere Modelle:

  • iPod Touch 2G (inklusive MC Modelle) oder iPhone 3G; Bitte benutzt dafür redsn0w oder PwnageTool
  • IPod 3G[S] oder iPod Touch 3G;  Für keines dieser Modelle gibt es aktuell einen Jailbreak. Aber @comex arbeitet daran. Also bitte geduldet euch noch ein bischen, denn der Jailbreak soll ebenfalls bald erscheinen.

Ach und hier kommt noch eine Galerie mit den wichtigen Tweets der letzten Nacht und des heutigen Vormittages.

Ach ja: Vergesst nicht diesen Beitrag zu Twittern, ihn bei Facebook zu veröffentlichen, bei Digg zu posten oder ihn irgendwie anders zu verbreiten. Danke.

Greenpois0n mit SHAtter Exploit kommt!

0

Der ultimative Jailbreak für ALLE iDevices wird noch innerhalb der nächsten 2 Wochen veröffentlicht.

Gerade eben wurde es per Twitter vom Administrator des iPhone WiKi verkündet; Der SHAtter Jailbreak soll noch diese oder nächste Woche auf released werden. Man werde nicht auf die Veröffentlichung von iOS 4.2 warten. Dieser Quelle sollte man eigentlich vertrauen können, den er ist der „Hacker“ der sich hinter blacksn0w verbirgt und man darf annehmen das er gut informiert ist.

[Not a valid template]

They won’t wait for iOS 4.2 to release SHAtter. iOS 4.1 will be jailbroken soon.

Angekündigt ist iOS 4.2 für November und für iPAd, iPod Touch und iPhone, aber die SHAtter Entwickler wollen nicht mehr darauf warten und so wird der Jailbreak bald erscheinen. Es gibt kein Veröffentlichkeitsdatum, aber es heißt; Wir werden nicht mehr lange warten müssen.

Ob der Jailbreak nun Tethered oder Untethered ist wurde leider nicht gesagt.

Jailbreak News – redsn0w 0.9.6b1 Jailbreak iOS 4.1 + 4.2

0

Ab sofort ist redsn0w 0.9.6b1 in der Lage euer iOS 4.1 + iOS 4.2 Beta (?) mit einem Jailbreak zu versehen.

Seit heute kann die neueste Betaversion von redsn0w geladen werden und laut der Entwickler könnt ihr damit folgende iDevices jailbreaken:

  • iPhone 3G
  • iPod Touch 2G (Alter Bootrom)
  • iPod Touch 2G (Neuer Bootrom) … Nur Tethered

Zuerst aber erstmal der wichtige Hinweis: redsn0w führt den Jailbreak auf dem Gerät aus. Das heißt ihr müsst das iOS 4.1 auf eurem Gerät installieren und erhaltet dadurch das neue Baseband, dieses kann momentan noch keinen Unlock erhalten, keines der bekannten Tools ist bisher dazu in der Lage. Wenn ihr also auf den Unlock angewiesen seid; Finger weg!

Das morgen erscheinende SnOwbreeze erledigt den Jailbreak ohne Basebandupdate, durch das erstellen einer Custom Firmware die ihr dann per iTunes aufspielen könnt …  Warten kann also in diesem Fall sehr hilfreich sein. Die letzten werden die ersten sein. Des weiteren gibt es auch schon eine inoffizielle Version von Pwnage (Download am Ende des Artikels), die auch eine Custom Firmware auf dem Desktop erstellt und dadurch ohne Baseband Update auskommt. redsn0w ist momentan nur für Mac verfügbar, die Windows Version wird aber auch nicht mehr ewig auf sich warten lassen.

Eine Anleitung für das Ausführen des Jailbreaks mit redsn0w findet ihr hier: Gulli Board

Bleibt noch zu sagen das MuscleNerd gezwischert hat, mit dieser Version von redsn0w wäre auch ein Jailbreak des iOS 4.2 möglich. Allerdings dann nur für: iPhone 3G und iPod Touch 2G. Geschrieben hat er das folgendermaßen:

Since some will try it anyway: this redsn0w will also JB 4.2beta1 by pointing it at the 4.1 ipsw, but it’s *very* broken (flickers, etc)

Also das scheint noch nicht die ultimative Lösung zu sein ;-)

Dann wollen wir doch mal auf das erwähnte Pwnage Tool eingehen. Obwohl es da nicht viel zu sagen gibt. Ausprobiert habe ich es nicht, aber ich habe euch mal zusammengesucht was es so gibt.

Eine Anleitung zum Ausführen des Jailbreaks findet ihr hier: Zum Tutorial

Hier die oben erwähnte inoffizielle Version des Pwnage Tools: redsn0w 0.9.6b1 (303)

Mittlerweile gibt es auch noch eine andere Version, die aber in irgendeinem Paket daherkommt. Anschauen, durchlesen und auch downloaden könnt ihr das hier: Weitere Version des Pwnage Tools

Update 1

Gerade eben ist ein erstes offizielles Video auf YouTube erschienen:

Jailbreak News – iOS 4.1 und 4.2 am 20. Sep. 2010

26

Am Montag gibt es eine offizielle Erklärung und die Beantwortung aller Fragen zum Jailbreak von iOS 4.1 und 4.2
Jetzt ist es also endlich raus und am Montag werden wir mehr wissen. Das warten hat also ein Ende. Gerade eben ging es durch den Twitter. Das war der erste Hinweis

@MuscleNerd @DinoD7 @KOI2281 @comex @iH8sn0w @pod2g @iDedicate ( Trusted Jailbreak Sources )

Dann schrieb iDedicate

: Well well, What do we have here? More information about the 4.1 Jailbreak. Our friend DinoD7 has major news updade …

http://bit.ly/9F1KP8

Der Link führt zu seiner Seite auf der er das folgende Video von @DinoD7 Online stellte:

In seinem nächsten Tweet war dann zu lesen :-)

iDedicate has the FIRST glimpse of the NEW Sn0wbreeze 2.0, Thanks to @iH8sn0w. Article coming soon. http://twitpic.com/2p2pg5 Are you ready?

Dann schrieb @iH8sn0w

[Not a valid template] [Not a valid template] [Not a valid template]

Von @DinoD7 gab es dann dieses Bild zu sehen:

[Not a valid template]

Also wir können demzufolge folgendes festhalten:

Software zum Jailbreak ausführen:

Snowbreeze 2.0 (For 3.1.x / 4.0.x / 4.1) wird das Tool dann wohl heißen, auch wenn laut @iH8sn0w auch noch andere nette Dinge bzw. Tools ausstehen. Das zweite benötigte Tool wird dann wohl das ominöse GreenpoisOn werden.

Veröffentlichungsdatum / Release:

We are hoping to see it come but end of September middle of October. We will have to just wait and see. Hope we answered your question.

Ende September bis mitte Oktober.

Devices:

Alle bisher erschienen Versionen von iPhone, iPad, iPod etc. auch für die 3GS mit neuem Bootroom.

Methode:

Bootromexploit

Ach ja, folgendes war auch noch bei iDedicate zu lesen:

[Not a valid template]

Na dann, lasst uns doch mal spekulieren und die Gerüchteküche zum überkochen bringen. Falls ihr nach diesem Artikel doch noch fragen haben solltet … Rein damit in die Kommentare, ich werde versuchen euch noch mehr zu verwirren ;-)

Um weiter aktuell zu bleiben und immer das neueste über Jailbreak, iPhone etc. zu erfahren folge mir doch einfach auf Twitter

nach oben